•  
  •  
                                                           Willkommen
                                          auf der  Seite von Dr. Franziska Rogger, Historikerin, Buchautorin, Archivarin

Zum neusten Buch:
Marthe Gosteli - Wie sie den Schweizerinnen ihre Geschichte rettete.
Mit Bildern, Bern 2017.

«Das neue Buch der Historikerin Franziska Rogger, «Marthe Gosteli - Wie sie den Schweizerinnen ihre Geschichte rettete», ... ist das zweite Buch von Rogger über die Arbeit der zähen Gosteli, und es leistet viel mehr als einen biografischen Abriss. Rogger erzählt die Geschichte der Schweizer Frauenbewegung akribisch recherchiert und gestützt auf zahlreiche Quellen, über beinahe ein Jahrhundert hinweg. Vom frühen Einfluss der amerikanischen Frauenbewegung - bis hin zum Entscheid des Bundesrats, in den 1960er Jahren der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) beizutreten, ohne daheim den weiblichen Menschen dieselben politischen Rechte einzuräumen wie den Männern.»  
Bracher Katharina in: Bücher am Sonntag, 28.5.2017




https://de.wikipedia.org/wiki/Franziska_Rogger

Suffragetten und die Schweiz:

Auf Twitter: alle paar Tage Hinweise zum Gedenken an wichtige Ereignisse in der Geschichte der Schweizerinnen (@RoggerFranziska)

Radio-Interview zu Mileva Einstein: http://www.srf.ch/sendungen/zeitblende/diese-beziehung-stand-unter-dem-eros-des-intellekts

Gebt den Schweizerinnen ihre Geschichte!
http://www.nzz-libro.ch

Zum Tode von Marthe Gosteli:
https://www.srf.ch/play/tv/tagesschau/video/tagesschau-vom-08-04-2017-1930?id=9eef80c7-5963-4ebf-a0ba-b891fff5909d   (Frauenrechtlerin Gosteli gestorben)